Tag der Lehre an der FAU 2018 – Bildung in Zeiten von Bologna

Am Freitag, den 26. Oktober 2018, findet von 9:00 bis voraussichtlich 15:15 Uhr der vierte Tag der Lehre an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg statt.

Wie schon im letzten Jahr, treffen wir uns wieder in Nürnberg, in der Mensa Insel Schütt, Andreij-Sacharow-Platz 1.

Die Veranstaltung findet im Kontext des Projektes Qualität in Studium und Lehre (QuiS) statt und wird gemeinsam vom Institut für Lern-Innovation (ILI) und dem Fortbildungszentrum für Hochschullehre (FBZHL) organisiert.

Wir laden Sie herzlich ein, in Vorträgen und interaktiven Workshops neue Ideen und Inputs für Ihre Lehre zu gewinnen und mit Kolleginnen und Kollegen in fachlichen Austausch zu treten. Die Veranstaltung soll den Lehrenden neue Impulse für Ihre Lehre geben, Ideen vermitteln, Möglichkeiten aufzeigen und Lösungsansätze bieten.

Der Tag der Lehre richtet sich an Lehrende, Studierende sowie Lehr-Interessierte. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 16. Oktober 2018. Die Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich.
https://quis.fau.de/anmeldung-zum-tag-der-lehre-2018

Falls Sie Fragen zur Veranstaltung haben, wenden Sie sich bitte an:
Alessandra Kenner (FBZHL) – fbzhl@fau.de
Sonia Hetzner (ILI) – sonia.hetzner@ili.fau.de