[QuiS DiL] Veranstaltung: Videokorrektur und Videofeedback – mit Konzept! am 16.07.2020

Liebe Lehrende und Interessierte an digitaler Lehre,

wir laden Sie herzlich zur Veranstaltung Videokorrektur und Videofeedback – mit Konzept! im Rahmen von QuiS Digitalisierung in der Lehre@FAU am Fachbereich Rechtswissenschaft (FAU) ein.

Die Veranstaltungsreihe Digitale Lehre an der FAU – mit Konzept! präsentiert innovative Lehr-Lern-Szenarien aus einzelnen Fakultäten. Transferaspekte sowie Unterstützungsangebote für die digitale Lehre an der FAU zur konzeptionellen und praktischen Umsetzung stehen im Fokus der anschließenden Diskussion.

Vortrag: Videokorrektur und Videofeedback – mit Konzept!

Prüfen und Feedback sind elementare Bausteine eines erfolgreichen universitären Lernprozesses. Dabei spielen mittlerweile Lernvideos zu bestimmten Sachthemen eine zunehmende Rolle. Können Videos aber auch zur Korrektur und für ein individuelles Feedback effizient eingesetzt werden? Bietet Videofeedback im Vergleich zu herkömmlichen Korrekturen die Möglichkeit, individueller, unmittelbarer und nachvollziehbarer auf die Studierenden einzugehen und deren Lernerfolg zu maximieren?

An der FAU wurden in unterschiedlichen Fachdisziplinen Erfahrungen mit Videofeedback gesammelt. In der Veranstaltung werden Grundlagen, Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten für Videofeedback und Videokorrektur anhand folgender Projekte vorgestellt und diskutiert:

  • Videokorrektur juristischer Klausuren am Fachbereich Rechtswissenschaft (Michael Keuchen, Dr. Martin Zwickel, Fachbereich Rechtswissenschaft, Serviceeinheit „Lehre und Studienberatung“)
  • Videofeedback im Blended-Learning-Seminar für Grundschullehramtsstudierende (Rebecca Baumann, Philosophische Fakultät, Department Pädagogik, Institut für Grundschulforschung)

Datum: Donnerstag, 16.07.2020
Zeit: 16:00 – 17:30 Uhr
Ort: Die Veranstaltung findet im Online-Format als Zoom-Meeting statt.

Wir bitten um Anmeldung unter https://www.studon.fau.de/crs3156610.html. Bitte loggen Sie sich zur Anmeldung in StudOn ein. Dort finden Sie die Zugangsdaten zum Zoom-Meeting.

Einen kleinen Vorgeschmack auf juristische Videokorrekturen an der FAU können Sie sich hier holen: https://youtu.be/GN9vpmX5zEI.

Die Informationen in Kürze finden Sie im Flyer.

Wir freuen uns auf einen anregenden Austausch mit Ihnen und stehen Ihnen gerne für Ihre Fragen in Bezug auf mögliche Transfer- und Anknüpfungspunkte sowie die digitale Unterstützung Ihrer Lehre zur Verfügung.

Ihr Team von QuiS Digitalisierung in der Lehre @FAU:
Cindy Bärnreuther, Stefanie Gerl, Claudia Schmidt (Institut für Lern-Innovation)
Michael Keuchen (E-Learning-Koordinator für den Fachbereich Rechtswissenschaft)